MySQL root Passwort vergessen (eins)

Es gibt viele Wege das MySQL root-Passwort neu zu vergeben. Hier die erste einfache Anleitung um das Passwort zu überschreiben.:

1.) MySQL Datenbank stoppen und anschließend ohne Netzwerkunterstützung und ohne Recheverwaltung neu starten

/etc/init.d/mysql stop
/usr/bin/mysqld_safe --skip-grant-tables --skip-networking &

2.) Zur MySQL Datenbank verbinden und in der Tabelle user in der Datenbank mysql bearbeiten.

mysql -u root
use mysql;
UPDATE user SET Password=PASSWORD("mein neues Passwort") WHERE User="root";
exit;

Alternativ kann hier das Passwort auch direkt mit dem MySQL-Shel-Befehl gesetzt werden:

mysql -c "mysqladmin --user root password 'mein neues Passwort'"

3.) MySQL beenden und den regulären MySQL Dienst wieder starten:

/etc/init.d/mysql stop
/etc/init.d/mysql start

Weitere Wege das root-Passwort für die MySQL Datenbank neu zu vergeben:

Oh No! More Lemmings

Die Levelcodes können wir selbstverständlich auch für „Oh No! More Lemmings“.

Level MILD CRAZY WILD WICKED MAYHEM
1 CAHRTDLBAI TFLCAHVFBD CAHRUDMJCE UFMCAHVNDP GAHRTFLBFD
2 IHRTDLCCAR FLCIHVTGBM IHRUDMCKCN FMCIHVUODI IHRTFLGCFM
3 LRTDLCADAO LCALVTFHBJ LRUDMCALCK MCALVUFPDF LRTFLGADFJ
4 RTDLCILEAH CILVTFLIBS RUDMCILMCD CILVUFMQDO RTFLGILEFS
5 TDLCAHVFAQ CAHRUFLJBE UDMCAHVNCM GAHRTDLBEQ TFLGAHVFFL
6 DLCIHVTGAJ IHRUFLCKBN DMCIHVUOCF IHRTDLGCEJ FLGIHVTGFE
7 LCALVTDHAG LRUFLCALBK MCALVUDPCS LRTDLGADEG LGALVTFHFR
8 CILVTDLIAP RUFLCILMBD CILVUDMQCL RTDLGILEEP GILVTFLIFK
9 CAHRUDLJAR UFLCAHVNBM CAHRTFMBDO TDLGAHVFEI GAHRUFLJFM
10 IHRUDLCKAK FLCIHVUOBF IHRTFMCCDH DLGIHVTGER IHRUFLGKFF
11 LRUDLCALAH LCALVUFPBS LRTFMCADDE LGALVTDHEO LRUFLGALFS
12 RUDLCILMAQ CILVUFLQBL RTFMCILEDN GILVTDLIEH RUFLGILMFL
13 UDLCAHVNAJ CAHRTDMBCL TFMCAHVFDG GAHRUDLJEJ UFLGAHVNFE
14 DLCIHVUOAS IHRTDMCCCE FMCIHVTGDP IHRUDLGKES FLGIHVUOFN
15 LCALVUDPAP LRTDMCADCR MCALVTFHDM LRUDLGALEP LGALVUFPFK
16 CILVUDLQAI RTDMCILECK CILVTFMIDF RUDLGILMEI GILVUFLQFD
17 CAHRTFLBBL TDMCAHVFCD CAHRUFMJDH UDLGAHVNER GAHRTDMBGD
18 IHRTFLCCBE DMCIHVTGCM IHRUFMCKDQ DLGIHVUOEK IHRTDMGCGM
19 LRTFLCADBR MCALVTDHCJ LRUFMCALDN LGALVUDPEH LRTDMGADGJ
20 RTFLCILEBK CILVTDMICS RUFMCILMDG GILVUDLQEQ RTDMGILEGS

Lemmings Levelcodes

Alle Level Codes für den Spiele-Klassiker Lemmings!

Schon allein um die Ausrede, „ich muss nur noch schnell Lemmings durchspielen“ nicht länger gelten zu lassen.

Level FUN TAXING TRICKY MAYHEM
1 ********** MFIBAJLNFS HBANLMFPDV NHMFHFALHV
2 IJJLDNCCCN FIBIJLMOFL BINCMFHQDO HMFHFINMHO
3 OHNLHCADCN IBANLMFPFY BAJHLDIBEO MFHFAJLNHX
4 HNLHCIOECW BINLMFIQFR IJHLDIBCEX FHFIJLMOHQ
5 LDLCAJNFCK FAJHLDHBGT NHLDIBADEU HFANLMFPHN
6 DLCIJNLGCT IJHLDHFCGM HLDIBINEEN FINLMFHQHW
7 HCANNNLHCW NHLDHFADGJ LDIBAJLFEW FAJHLDIBIW
8 CINNLDLICJ HLDHFINEGS DIBIJLLGEP IJHLDIFCIP
9 CEKHMDLJCO LDHFAJLFGL IBANLLDHEM NHLDIFADIM
10 MKHMDLCKCX DHFIJLLGGV BINLLDIIEV HLDIFINEIV
11 NHMLHCALCT HFANLLDHGR BAJHMDIJEX LDIFAJLFIO
12 HMDLCIOMCJ FINLLDHIGK IJHMDIBKEQ DIFIJLLGIX
13 MDLCAKLNCS FAJHMDHJGM NHMDIBALEN IFANLLDHIM
14 LHCIKLOOCR IJHMDHFKGV HMDIBINMEW FINLLDIIIN
15 HCEONOLPCU NHMDHFALGS MDIBAJLNEP FAJHMDIJIP
16 CMOLMDLQCV HMDHFINMGL DIBIJLMOEY IJHMDIFKIY
17 CAJHLFLBOT MDHFAJLNGV IBANLMDPEV NHMDIFALIV
18 IJHLNHBCOP DHFIJLMOGN BINLMDIQEO HMDIFINMIO
19 OHLFHBADDV HFANLMDPGK BAJHLFIBFR MDIFAJLNIX
20 JLNACIOEDJ FINLMDHQGT IJHLFIBCFK DIFIJLMOIQ
21 NNHCAKLFDS FAJHLFHBHW NHLFIBADFX IFANLMDPIN
22 NHCMJLNGDO IJHLFHFCHP HLFIBINEFQ FINLMDIQIW
23 HCAOLLNHDW NHLFHFADHM LFIBAJLFFJ FAJHLFIBJJ
24 BINLLFHIDV HLFHFINEHV IJHLFIFCJS FIBIJLLGFS
25 BAJHMFHJDX LFHFAJLFHO IBANLLFHFP NHLFIFADJP
26 IJHMFLCKDV FHFIJLLGHX BINLLFIIFY HLFIFINEJY
27 NHMFHBALON HFANLLFHHV BAJHMFIJFK LFIFAJLFJR
28 HMNHCINMDP FINLLFHIHN IJHMFIBKFT FIFIJLLGJK
29 MFHBAJLNDP FAJHMFHJHP NHMFIBALFQ IFANLLFHJX
30 FHBIJLMODY IJHMFHFKHY HMFIBINMFJ FINLLFIIJQ

„Hallo Welt“ in C detailliert erklärt

Hallo Welt in C99:

#include

int main(void){
printf("hello world!\n");
return 0;
}

Explain the Source:

Zeile 1:
holen der stdio.h aus der standart C Bibiothek welche unter anderem die Funktion printf für die Textausgabe in Zeile 4 enthält.

Zeile 3:
Definition der Funktion mit dem Namen main welche einen int Wert als Rückgabe liefern wird, void bedeutet hierbei das an diese Funktion keine Werte übergeben werden.

Zeile 4:
Es wird die Funktion printf ausgeführt, welche den übergebenen Text in die Standartausgabe zurückgibt. Die Zeichenfolge „\n“ erzeugt einen Unix Zeilenumbruch. (DOS „\r\n“, MAC „\r“)

Zeile 5:
Die Funktion main wird abgebrochen und 0 als Fehlercode übergeben. 0 bedeutet das das Programm fehlerfrei beendet wurde.