Kategorien
IPTables Linux security

IP Filter…

Um Dienste von dem Zugriff durch bestimmte IP-Adressen zu sperren oder bestimmte IP Ports zu verbieten bietet sich ein IPTables Block an.

iptables -N block-enemy
iptables -A block-enemy -j DROP

Ziel-Port in die Blockliste aufnehmen

iptables -I INPUT 1 -p tcp --dport 3306 -j block-enemy
iptables -I INPUT 1 -p tcp --dport 8080 -j block-enemy

Eine IP-Adresse in die Liste Aufnehmen:

iptables -I INPUT 1 -p tcp --source 190.17.238.139 -j block-enemy

Eine Anwendung (MySQL Standartport) die Liste Aufnehmen:

iptables -I INPUT 1 -p tcp --dport 3306 -j block-enemy

Entfernen lässt sich der Inhalt des Blocks wieder mit:

iptables --flush block-enemy
Kategorien
Forensik IPTables Linux security

Offene Ports anzeigen

Um herauszufinden welcher Dienst auf welchem Port lauscht sind folgende Zeilen sehr hilfreich.

netstat -anp | egrep '(Proto|0.0.0.0|:::)' | grep -v '127.0.0.1'
lsof -i
lsof |grep LISTEN