Alle TCP/UDP Ports prüfen

Ich suchte im Netz eine Möglichkeit in einem Fremden Netzwerk die erlaubten offenen Ports zu entdecken, leider fand ich keine „out of the box“ Lösung im Internet und baute mir die hier dokumentierte Lösung.

Der Netzwerk Computer ist in der folgenden Konfiguration mit meinem Testserver verbunden.:
nmap-netzwerk für den Netzwerkscan
Auf der Laptop Seite hinterlege ich einen neuen SSH Private Key übertrage einen zugehörigen Public aus dem Server in die Datei ~/.ssh/authorized_keys:

Auf der zu testenden Seite legte ich mir dieses kleine Shellscript ab, das nach und nach Netcat lokal auf verschiedene Ports lauschen lässt und im Anschluss versucht die Ports von der Serverseite aus zu erreichen.:

Um Netcat an UDP-Ports senden, oder auf UDP Ports lauschen zu lassen kann die Option -u mit angegeben werden.

Diese Methode dauert selbstverständlich ewig und ist nur anwendbar wen wenige Ports zu durchsuchen sind und nicht wie im Beispielscript angegeben alle 65535.

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate

MAC-Adresse ändern (Linux, Apple, Windows)

Die MAC-Adresse ist für jede Netzwerkschnitstelle einzigartig. Die MAC-Adresse zu ändern geht in den verschiedenen Systemen wie folgt:

Linux

Unter Linux kann die MAC-Adresse unkompliziert über das Terminal geändert werden.:

Mac OS

Wie unter Linux kann auch unter dem Apple MAC OS die Adresse über das Terminal geändert werden.
Der Aufruf sieht dort wie folgt aus:

oder alternativ

Windows 7

Unter Windows 7 muss die Mac Adresse über einen Registry Eintrag geändert werden.
Hier gilt es „regedit.exe“ zu starten und im Anschluß der Eintrag

Unter diese „key“ erscheint eine Nummern-Sequenz (000, 001, 002…), von welchem festgestellt werden muss welcher die Netzwerkkarte repräsentiert, in dem Feld  „DriverDesc“ steht der Name der Netzwerkkarte. (bei mit 007)

In diesem Key (bei mir 007) suche nach dem Schlüssel “NetworkAddress” und ändere diesen. Änderungen sind über doppelklick oder alternativ Rechtsklick + Ändern.
Gib die gewünschte MAC-Adresse als zusmmenhängende Zeichenfolge, ohne Leerzeichen, Punkte oder Minuszeichen ein.

Wenn der Schlüssel bei der Netzwerkkarte nicht vorhanden ist, Rechtsklick auf einen Freien Bereich und “Neu” – “Zeichenfolge” wählen. Gib als Name “NetworkAddress” und als Wert und als Daten die gewünschte MAC Adresse ein.

Anschleßend muss noch das Netzwerkinterface deaktiviert und in folge wieder aktiviert werden.

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate

Sparkleshare als alternative zu „STRATO HiDrive“, Dropbox, „Google Drive“ oder SkyDrive

Linux Server für die Nutzung mit Sparkleshare vorbereiten:
In die Datei „authorized_keys“

git installieren und das Homeverzeichnis des Benutzers als git-Repository anlegen:

anschließend die Synchronisation testen:

Windows Client

Nun noch den Windows Client herunter laden:

https://github.com/hbons/SparkleShare/downloads

Und nach der Einrichtung angeben, dass man einen eigenen Server verwenden möchte

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate

Postfix an eine IP-Adresse binden

Wenn der eigene EMail-Server über zwei oder mehrere IP-Adressen verfügt wählt Postfix standardmässig immer die sinnvollste aus um eine Verbindung zum ziel-EMail-Server aufzubauen aus.

Wenn man nun aber z.B. nur auf einer IP-Adresse einen Revers-DNS-Eintrag hat, oder jeweils verschiedene pro IP (oder, oder, oder), will aber, daß immer über ein und die selbe IP verschickt wird, braucht man smtp_bind_adress.
Lösung:

smtp_bind_adress ist die Lösung, nur muß man aufpassen, wo man sie Einsetzt:

1.Vorschlag: /etc/postfix/master.cf:

2.Vorschlag: /etc/postfix/main.cf:

Probleme:
Evtl. bekommt man aber danach Fehlermeldungen im Maillog wie z.B.:

Dann muß man auch noch /etc/amavis/conf.d/50-user bearbeiten und inet_acl diese IP mitteilen und neu starten:

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate