autossh als Dienst einrichten

So nutze ich AutoSSH aum meinem Gnubee 2 NAS um von überall an die Daten auf meinem NAS zu gelangen!
Die verwendung von autossh wurde auf meinem NAS notwendig da sie sonst nicht mehr über das Internet erreichbar ist. Mein Internetprovider bietet nur noch DS-Light an. 🙁

autossh?

Autossh ist ein Programm das einen Open-SSH Tunnel bei Verbindungsabbrüchen automatisch wiederherstellt.

Verbindung zum Server etablieren

Meine NAS muss eine Passwortlose Verbindung zu meinem Server aufbauen können.
Hiezu generiere ich einen SSH-Key und übertrage den Public-Key auf den Server.:

ssh-keygen -t rsa -b 2048
mv ~/.ssh/id_rsa.pub ~/.ssh/autossh-key.pub
mv ~/.ssh/id_rsa ~/.ssh/autossh-key
ssh-copy-id -i autossh-key [email protected]

Verbindung testen

ssh [email protected]

Dienst anlegen

Um den Tunnel beim Systemstart automatisch wieder herstellen zu lassen lege ich die Datei /etc/systemd/system/sshtunnel.service mit dem folgenden Inhalt an:

[Unit]
Description=Keeps a tunnel to 'example.org' open
After=network-online.target ssh.service

[Service]
User=root
Environment="AUTOSSH_PORT=0"
Environment="AUTOSSH_GATETIME=0"
RestartSec=30
Restart=always

ExecStart=/usr/bin/autossh -NT -o "ExitOnForwardFailure=yes" -R 17777:127.0.0.1:22 -p 22 -l benutzername example.org -i /root/.ssh/autossh-key
ExecStop=killall -s KILL autossh
TimeoutStopSec=10

[Install]
WantedBy=multi-user.target

example.org ist durch den Hostnamen des Servers zu ersetzen, benutzername durch den verwendeten Benutzernamen.

Dienst aktivieren

Um den neu angelegten Dienst sshtunnel zu aktivieren muss dieser noch aktiviert und gestartet werden.

sudo systemctl enable sshtunnel.service
sudo systemctl start sshtunnel.service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.