Kategorien
Allgemein Linux

MAC-Adresse ändern (Linux, Apple, Windows)

Die MAC-Adresse ist für jede Netzwerkschnitstelle einzigartig. Die MAC-Adresse zu ändern geht in den verschiedenen Systemen wie folgt

Die MAC-Adresse ist für jede Netzwerkschnitstelle einzigartig. Die MAC-Adresse zu ändern geht in den verschiedenen Systemen wie folgt:

Linux

Unter Linux kann die MAC-Adresse unkompliziert über das Terminal geändert werden.:

ip link set dev [Interface] addr [MAC-Adresse]

Mac OS

Wie unter Linux kann auch unter dem Apple MAC OS die Adresse über das Terminal geändert werden.
Der Aufruf sieht dort wie folgt aus:

ifconfig [Interface] ether [MAC-Adresse]

oder alternativ

ifconfig [Interface] lladdr [MAC-Adresse]

Windows 7

Unter Windows 7 muss die Mac Adresse über einen Registry Eintrag geändert werden.
Hier gilt es „regedit.exe“ zu starten und im Anschluß der Eintrag

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

Unter diese „key“ erscheint eine Nummern-Sequenz (000, 001, 002…), von welchem festgestellt werden muss welcher die Netzwerkkarte repräsentiert, in dem Feld  „DriverDesc“ steht der Name der Netzwerkkarte. (bei mit 007)

In diesem Key (bei mir 007) suche nach dem Schlüssel “NetworkAddress” und ändere diesen. Änderungen sind über doppelklick oder alternativ Rechtsklick + Ändern.
Gib die gewünschte MAC-Adresse als zusmmenhängende Zeichenfolge, ohne Leerzeichen, Punkte oder Minuszeichen ein.

Wenn der Schlüssel bei der Netzwerkkarte nicht vorhanden ist, Rechtsklick auf einen Freien Bereich und “Neu” – “Zeichenfolge” wählen. Gib als Name “NetworkAddress” und als Wert und als Daten die gewünschte MAC Adresse ein.

Anschleßend muss noch das Netzwerkinterface deaktiviert und in folge wieder aktiviert werden.

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.