DOSBox MS-DOS Installation

Ich will eine DOSBox mit MS-DOS 6.22. Wieso? Weil es geht *g*

1.) Diskettenabbilder von MS-DOS 6.22 erstellen.

Mein Diskettenlaufwerk wird von Linux als sdb erkannt (dmesg zeigt es)

mit dem folgenden Befehl erstelle nacheinander die 3 Abbilder meiner MS-DOS 6.22 Disketten.

Am ende habe ich die 3 Disketten-images, […]

weiterlesen ›

Logrotate Kompression von Logdateien festlegen

Logrotate komprimiert in den Standarteinstellungen die Logdateien mit „gz“, leider ist die Kompression von „gz“ deutlich schlechter als von modernen Kompressionsprogrammen wie „xz“.

Zum Glück ist es ganz einfach das von Logrotate verwendete Kompressionsprogramm auszutauschen. Die Konfigurationsdatei /etc/logrotate.conf muss hierzu nur durch die folgenden vier Zeilen ergänzt werden.

Die letzte Option „compressoptions“ […]

weiterlesen ›

Apache, Zopfli – vorkomprimierte Dateien

Internetseiten können, wenn die Dateien komprimiert sind, da weniger Daten übertragen werden müssen, deutlich schneller aufgebaut werden.

Kompression der Daten mit Googlels Zopfli

Google hat im April 2013 auf github veröffentlicht. Die Zopfli deflate Implementierung kann deutlich besser komprimieren als das Standard GNU Gzip Program.
Google Zopfli ist zu finden unter: https://github.com/google/zopfli
Nach […]

weiterlesen ›

Vice Konfiguration für das SpielRegal

Im SpieleRegal verwenden wir die EMulationStation, für den RaspberryPi greifen über das GPIO-Interface Arcade-Knöpfe auf fest vorgegebene Buchstaben Tasten. In dieser Anleitung beschreibe ich die Vice Konfiguration, um die Cursortasten dem Joystik in Port 2 des C64, die Taste A der Feuertaste des Joystik und die für das Spiel Turrican die benötigten Tasten [Space] für […]

weiterlesen ›

Apache mit vorkomprimierten Dateien

gzip

Dateien gz koprimiert vom Webserver ausliefern zu lassen kann internetseiten erheblich beschleunigen. Diese Zeit lässt sich noch verkürzen, wenn die Dateien nicht erst beim Ausliefern komprimiert werden sondern bereits als fertig komprimiert vom Server vorliegen und direkt ausgeliefert werden können.

weiterlesen ›

SMTP via Telnet

shellshock II (RPM-Paket erstellen)

MAC-Adresse ändern (Linux, Apple, Windows)

Die MAC-Adresse ist für jede Netzwerkschnitstelle einzigartig. Die MAC-Adresse zu ändern geht in den verschiedenen Systemen wie folgt

weiterlesen ›

Cronjobs unter Android einrichten

Zufällige MAC-Adresse erzeugen

Bourne-again shell

Manchmal kann es hilfreich sein, eine zufällige MAC Adresse zu generieren, beispielsweise für einen Cronjob der eine Netzwerkkarte abschaltet, eine neue MAC-Adresse vergibt und die Verbindung dann wieder herstellt.

weiterlesen ›