Kategorien
Allgemein

PHP Sessiondaten löschen

Da PHP-Scripte auf die eigenen Temp- und Session-Verzeichnisse schreibenden Zugriff haben müssen ist ein Script um Sessiondaten zu löschen garnicht so schwer umzusetzen.

Folgend mein eigener Versuch eines solchen PHP-Scripts ohne Schöpfungshöhe:

<?php
echo "Delete all Files in Session Directory:<br>\n";

$path = explode(';', session_save_path());
foreach ($path as $DIR) {
    if (is_dir($DIR))
        $dir[] = $DIR;
}
unset($DIR);
unset($path);

foreach ($dir as $DIR) {
    $files = glob($DIR . '/{,.}*');
    foreach ($files as $file) {
        if (is_file($file)) {
            unlink($file);
            echo '.';
        }
    }
}
echo "\n";
?>

Wenn Du einen besseren Ansatz, oder Optimierungsideen hast schreibe mir gerne einen Kommentar!

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Ich arbeite seit 10 Jahren im Technischen Support eines großen Providers in Deutschland und folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.