Md5 checksummen erstellen und vergleichen.

Anlegen der md5 Datei.

Datenträger für Prüfsummenliste mounten , z.B. Diskette:

mount /dev/fd0h1440 /mnt

Liste zu Prüfender Dateien erstellen

find /bin /boot /etc /lib /opt /root /sbin /usr \
-type f > /mnt/md5files.txt

md5sum auf Datenträger kopieren

cp /usr/bin/md5sum /mnt

Prüfsummenliste erstellen

cat < /mnt/floppy/Dateiliste.txt | xargs \
/mnt/md5sum > /mnt/md5list.md5

Datenträger ungemounten

umount /mnt/floppy

Auswerten
Nach Veränderungen an den Dateien fahnden.

Datenträger mit Prüfsummenliste mounten , z.B. Diskette:

mount /dev/fd0h1440 /mnt

mit Prüfsummenliste nach veränderungen suchen

/mnt/floppy/md5sum -c /mnt/md5list.md5 | less

Nach zusätzlichen Dateien suchen.

Liste zu Prüfender Dateien erstellen

find /bin /boot /etc /lib /opt /root /sbin /usr \
-type f > /tmp/files.txt

mit diff unterschiede finden

diff /mnt/floppy/Dateiliste.txt /tmp/Dateiliste2.tmp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.