Kategorien
Allgemein

Cronjobs unter Android einrichten

Cron Jobs unter Android einrichten…

Anforderungen

  • Das Android Gerät muß für diese Anleitung gerooted sein
  • Busybox muss auf dem Android Gerät installiert sein
  • das Android Gerät muss als Init-System init.d verwenden

Creating cronjob

Erstelle im Verzeichnis /data/crontab/ eine Datei mit dem Dateinamen „root„. Diese Datei wird die Cronjobs für den Unix-Benutzer Root enthalten. Schreibe alle deine Cronjobs in diese Datei, mache die Datei anschließend ausführbar.

mkdir -pv /data/crontab
touch /data/crontab/root
chmod +x /data/crontab/root

Führe nun die folgenden Befehle aus um zum Benutzer root zu wechseln und den Cron-Daemon die Cronjobs prüfen zu lassen:

su -
crond -b -c /data/cronjob

Jetzt kannst Du prüfen ob der Cron-Daemon erfolgreich gestartet wurde:

top|grep crond

Um den Cron-Daemon crond bereits beim Starten des Android Gerät mit starten zu lassen lege eine weitere Datei im Verzeichnis /system/etc/init.d mit dem folgenden und dem folgenden Inhalt an.

mkdir -pv /system/etc/init.d
cat > /system/etc/init.d/crond << "EOF"
crond -b -c /data/crond
EOF

cronjob Beispiel

Der folgende Beispiel-Cronjob startet das Gerät jede Stunde zur dreiundfünfzigsten Minute neu. (Ein wirklich minimales Beispiel, nichts was Du wirklich möchtest):

53 * * * * reboot

Eine Anleitung wie die Zeitangaben für den Cron-Daemon aufgebaut sein müssen findest Du zum unter anderem in der Wikipedia, einen kompfortabelen Editor auf der Seite crontab-generator.org.

Fehlerbehebung

Wenn es beim Einrichten einen Feler wegen eines  „read only file system“ gibt, kann das Dateisystem über den folgenden Befehl beschreibbar neu gemounted werden:

mount -o rw,remount /dev/stl12 /system

Nach dem Anlegen der Cronjobs kannst Du über den folgenden Befehl das Dateisystem wieder nur lesbar Mounten:

mount -o ro,remount /dev/stl12 /system

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.