Kategorien
Grafik Video

x264 encode

Videos auf der Festplatte x264 Encoden um weniger Speicherplatz zu belegen.

1.) mit dem Videolan Client (VLC) die Ränder suchen.

Im Video Lan Client kann mit Hilfe des Videoeffekts Beschneiden die genaue Pixelzahl der Ränder festgestellt werden.
Werkzeuge => Effekte und Filter => Videoeffekte => Beschneiden

Video Beschnelden im VLC Videolan Client

Um die Schwarzen Bildränder zu schneiden lautet die Crop Angabe:
–video-filter crop:[links],[oben],[rechts],[unten]

2.) Binary von x264 herunterladen:
http://download.videolan.org/pub/videolan/x264/binaries/

3.) Video umwandeln:
a) ohne beschnitt:
[x264] --level 4.1 --crf 21 --profile high --preset slower --tune film --no-interlaced -o [Ausgabe].mkv [Eingabe]

b) mit Beschnitt:
[x264] --level 4.1 --crf 21 --profile high --preset slower --tune film --no-interlaced --video-filter crop:[links],[oben],[rechts],[unten] -o [Ausgabe].mkv [Eingabe]

Parameter
[x264] – Pfad und Dateiname des x264 encoders
[links] – Abzuschneidender Bildbereich auf der linken Seite in Pixeln
[oben] – Abzuschneidender Bildbereich auf der oberen Seite in Pixeln
[rechts] – Abzuschneidender Bildbereich auf der rechten Seite in Pixeln
[unten] – Abzuschneidender Bildbereich auf der unteren Seite in Pixeln
[Ausgabe] – Name (und Pfad) der zu schreibenden Datei
[Eingabe] – Name (und Pfad) der neu zu kodierenden Datei

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.