Kategorien
Linux

Ubuntu wie Windows 7 aussehen lassen

Leider wirkt Ubuntu für viele WindowsXP Nutzer im Aussehen abstoßend, sie haben sich nun einmal an ein bestimmtes Aussehen gewöhnt.

Mit der Bedienung gibt es keine Schwierigkeiten, die alten Windows Benutzer haben Ihren gewohnten Firefox Browser, Ihr Thunderbird für die EMails und auch den VLC für Ihre Videos, nur leider wirkt die Umgebung für diese Nutzer etwas ungewohnt.

Um diese Benutzer doch von der Benutzung von Ubuntu zu überzeugen kann es helfen die Icons und die Fensterrahmen einfach der gewohnten Darstellung anzupassen.

sudo add-apt-repository ppa:noobslab/themes
sudo add-apt-repository ppa:noobslab/icons
sudo add-apt-repository ppa:tualatrix/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install win-themes win-icons ubuntu-tweak

Im Anschluss Ubuntu-Tweak starten und unter „Optimierungen“ => „Thema“ das gewünschte Windows Thema für die Icons und Fensterrahmen wählen.

 

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.