Kategorien
Linux security Workstation

todo, Gedächtnisstütze für den Administrator…

todo nennt sich ein kleines Programm, welches dabei hilft mit den Notizen zu administrativen Aufgaben nicht immer wieder den gesamten Schreibtisch zu vermüllen.

todo nennt sich ein kleines Programm, welches dabei hilft mit den Notizen zu administrativen Aufgaben nicht immer wieder den gesamten Schreibtisch zu vermüllen.

Bei dem Wechsel in das entsprechende Verzeichniss sieht das ungefär wie folgt aus:


1.Script zum löschen gelöschter E-Mail-Konten korrigieren.

2.Logfile Analyse!

[schranz@server:/var/www/]>

zuerst todo installieren:

apt install devtodo

anschließend dafür sorgen das das todo auch beim wechsel in das Verzeichniss angezeigt wird:
echo ‚export PROMPT_COMMAND=“todo“‚ >> ~/.bashrc

jetzt kann in jedem beliebigen Verzeichniss mit todo -a ein neues Memo angelegt werden, mit todo -e 1 lässt sich das Memo 1 bearbeiten und mit todo -d 1 auch als erledigt markieren.

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.