Kategorien
Linux

Defekte Parallels Plesk MySQL Datenbank wiederherstellen

Manchmal geht die Plesk MySQL Datenbank beschädigt. Dies passiert häufig nach dem wiedereinspielen eines Backups auf VPower Server oder einem Stromverlust bei laufendem Server.

Mit ein paar einfachen Schritten kann jedoch das Backup, das Plesk selbst anlegt genutzt werden um Odin Plesk wieder in Funktion zu bringen.

MySQL Datenbank Stopen

sudo service mysql stop

MySQL Datenbank ohne Netzwerk und Benutzerverwaltung starten

sudo /usr/bin/mysqld_safe -–skip-grant-tables -–skip-networking --skip-syslog &

optional, so ohne Fehler überhaupt möglich, letztes Backup der tabellen

sudo mysqldump mysql --event > mysql.sql
sudo mysqldump psa > mysql.sql

MySQL Datenbanken ‚psa‘ und ‚mysql‘ entfernen

mysql
mysql> drop database psa;
Query OK, 220 rows affected (1.71 sec)

mysql> drop database mysql;
Query OK, 24 rows affected, 2 warnings (0.05 sec)

mysql> quit

MySQLdump aus /var/lib/psa/dumps/mysql.daily.dump.0.gz in die Datenbank einspielen

zcat /var/lib/psa/dumps/mysql.daily.dump.0.gz|mysql

MySQL Datenbank neu starten

sudo killall mysqld
sudo service mysql start
mysql start/running, process 8952

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Seit 2019 arbeite ich als Systemadministrator bei einem beliebten deutschen Fahrradverleih und zuvor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Provider. Ich folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.