Hörbücher vom mp3 nach AAC umwandeln

Ich versuche mich hier an einer einfach zu folgenden Anleitung nach der das umwandeln eines im mp3 Format gespeicherten Hörbuchs in das AAC Format jedem gelingen Sollte.

Vorbereitungen

Voraussetzungen das dies gelingt sind zwei Tools, der Nero AAC Encoder und das Tool „sox“.:

In meinem Beispiel habe ich die im Ordner „win32“ des Zip-Archives NeroAACCodec-1.5.1.zip enthaltene Datei „neroAacEnc.exe“ auf einen USB Stick „e:“ entpackt. Die Datei sox-14.4.2-win32.zip entpackte ich ebenfalls nach „e:“ und benannte den entstandenen Ordner „sox-14.4.2“ um in „sox“, das ist schneller zu tippen.

SOX kann leider nicht ohne weiteres mp3 Dateien lesen. In das SOX-Verzeichnis muss noch die Bibliothek LibMAD (Lib Mpeg Audio Decoder) kopiert werden, welche unter dem folgenden Link gefunden werden kann:
http://ossbuild.googlecode.com/svn/trunk/Shared/Build/Windows/Win32/bin/libmad-0.dll

Für den Fall das wir irgendwann einmal mp3 Dateien mit Sox erzeugen möchten brauchen wir auch die Biblithek mp3 Lame Encoder. Diese wird genau wie die LibMAD direkt in das Verzeichnis sox auf Laufwerk e: kopiert.
http://ossbuild.googlecode.com/svn/trunk/Shared/Build/Windows/Win32/bin/libmp3lame-0.dll

mp3 in Wave Dateien „Entpacken“

Hörbuch Ordner mit e: auf das Laufwerk des Hörbuchs wechseln, im Anschluss mit cd „hörbuch“ in den Hörbuch Ordner wechseln und die beiden Ordner „mp3“ und „wav“ anlegen.

Im Anschluss die mp3 Dateien in den Ordner mp3 verschieben:

Die MP3 Dateien entpacken, hier wird je nach Länge des Hörbuchs sehr viel Platz beanschlagt, um die 10 MB je Minute Audiomaterial.

Wave Dateien AAC Codieren

Nach dem das Audiomaterial wieder entpackt vorliegt kann der nero AAC Encoder NeroAacEnc auch wieder etwas mit dem Material anfangen. Mit der folgenden Schleife werden alle auf „.wav“ endenden Dateien von neroAacEnc in das aktuelle Verzeichnis als .aac Datei mit einer Qualität von 0,25 gespeichert.:

Die Dateierweiterung „.aac“ hat es keine nähere bewandnis. Die legitimen Dateierweiterungen für das MPEG-2 Dateiformate der Ausgabedatei sind .aac, .3gp, .mp4, .m4a, .m4b, .mpg und .mpeg jedoch spielt die Dateierweiterung für den Inhalt der Datei keine Rolle.

Zusatzinformationen

Ich habe mit dem zusammenzufügen der AAC Dateien und mit Kapietelmarkern und Covern in den zusammengefügten Audiobüchern experimentiert, genau wie dies im „m4b“ Audiobook Format von Apple vorgesehen ist. Leider bietet dies keine vorteile im von mir präferierten „Smart AudioBook Player“

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.