Inotify: Dateien überwachen

Veränderungen im Dateisystem mit inotify beobachten.

Sobald eine bestimmte Datei verändert wird möchte ich ein Archiv erstellen oder die Datei auch einen Server hochladen, oder auf meiner NAS eine LED anschalten. Bei der Suche nach einem passenden Werkzeug blieb ich sehr lange bei einer Endlosschleife die regelmäßig die Datei oder das fragliche Verzeichnis auf die erwartete Änderung abfragte.

Inotify-Events
KürzelFormat
ACCESSZugriff auf die Datei
ATTRIBMetadaten geändert
CLOSE_WRITEzum Schreiben geöffnete Datei geschlossen, sie muss nicht geändert worden sein
CLOSE_NOWRITEEine Datei wurde geschlossen nachdem sie schreibgeschützt geöffnet wurde
CREATENeue Datei angelegt
DELETEDatei gelöscht
DELETESELFÜberwachtes Verzeiuchnis gelöscht
MODIFYDatei modifiziert
MODIFYSELFÜberwachtes Verzeichnis modifiziert
MOVEDFROMDatei aus dem überwachten Verzeichnis verschoben
MOVEDTODatei in das überwachte Verzeichnis verschoben
OPENDatei geöffnet

Zur Überwachung meines WordPress Verzeichnises auf neue Dateien kann ich folgende Befehlszeile nutzen:

Mir werden dann vor allem viele Dateien wp-content/temp-write-test-1492771373, mit abweichenden Nummern am ende, angezeigt, jedoch auch die ganzent Updates und anderen Schreibvorgänge.

Um herauszufinden welche Dateien „angefasst“ werden reicht eine kleine änderung auf:

Ein sehr nützliches Werkzeug, auch für die Fehleranalyse. 😉

Scan to Donate Bitcoin to der_metzger
Did you like this?
Tip der_metzger with Bitcoin

der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Ich arbeite seit 10 Jahren im Technischen Support eines großen Providers in Deutschland und folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Ein Gedanke zu „Inotify: Dateien überwachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.