Kategorien
Linux

head und tail – Anfang und Ende

head bei einer Eingabedatei mit 100 durchnummerierten Zeilen:

head <(seq 1 100)

Ausgabe:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

tail bei einer Eingabedatei mit 100 durchnummerierten Zeilen:

tail <(seq 1 100)

Ausgabe:

91
92
93
94
95
96
97
98
99
100

Head zeigt beim Aufruf die ersten 10 Zeilen der angegebenen Datei an, Tail die letzten 10 Zeilen.

Optionen

Mit der Option -n [Zahl] lässt sich die Ausgaben von head als auch von tail auf „Zahl“-Zeilen begrenzen.

Mit der Option -f lassen sich die Ausgabe tail fordlaufend, um neu an die Datei angehängte Zeilen vergrößern.

zurück zum Hauptartikel

Von der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel - Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Ich arbeite seit 10 Jahren im Technischen Support eines großen Providers in Deutschland und folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.