FANTEC CL-35B2 Zeitzonen korrigieren

Die voreingestellte Zeitzone auf der NAS CL-35B2 von fantec ist MST, die US Mountain Standard Time (-8 MEZ). Da mich alles was nicht meiner Lokalen, Berliner, Zeit entspricht irritiert habe ich auch im Fedora Core 12 des CL-35B2 die Berliner Zeit konfiguriert.

Um die Zeit zu konfigurieren bin ich entsprechend meiner folgenden Dokumentation vorgegangen.:

Zuerst den NTP Client stoppen:

Die Zonen-Datei für Berlin nach /etc/localtime kopieren:

Zeit mit dem Server der Physikalisch-Technische Bundesanstalt abgleichen.

Zeit in die Hardwareuhr schreiben.

Konfiguration für den NTP Dienst schreiben:

und den NTP Dienst neu starten:

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 17g7tgR4KYKSqS1f8LUCpLEeum4PAcnGbo
Donate

der_metzger

Hi, ich bin Jan Kuehnel – Fachinformatiker für Systemintegration ,Linux-Benutzer und Blogger. Ich arbeite seit 10 Jahren im Technischen Support eines großen Providers in Deutschland und folge seit meiner Kindheit dem Hobby, technische Rätsel zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: